Einladung zur Projektpräsentation am 07.11.2017

Haben Sie Lust, mehr über das WIESE-Projekt zu erfahren? Dann möchten wir Sie zu unserer Projektpräsentation am Dienstag, den  07. November 2017 um 18:30 Uhr in die Räumlichkeiten der Jugendbildung Hamburg am Wiesendamm 22b einladen!

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und liegt direkt neben der WIESE. Nach einem kleinen Imbiss werden wir Ihnen dort das Geschäftsmodell detailliert erläutern und Ihre Fragen beantworten – und wir werden einen Rundgang durch die WIESE machen können.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an luebbers[at]wiese-eg.de – damit wir planen können…

16.11.2016: Artikel über uns in der ‚WELT‘

Solche Räume ist man nicht gewohnt. Man bleibt also erst einmal stehen und lässt den Blick wandern. Hinauf an die sieben Meter hohe Decke, dann rundherum: Eine schiere Fläche ohne Pfeiler, ohne Säulen, groß wie ein Theatersaal. Durch die alten Dachfenster fällt schwaches Novemberlicht. … Seit mehr als sechs Jahren setzt sich der Vorsitzende der Wiese e.G. dafür ein, dass am Wiesendamm 24 Proberäume für Kulturschaffende aus den Bereichen Theater, Gesang und Tanz entstehen. Die Zeichen stehen gut: Dank eines üppigen Zuschusses an Bundesmitteln sollen im nächsten Jahr die Bauarbeiten beginnen.“

Eva Eusterhus berichtet in einem ausführlichen Artikel in der WELT Hamburg über die Entstehung der WIESE, unsere Motivation, unsere Pläne und die Entstehung des Projekts. Lesenswert!

https://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article159446797/Eine-Spielwiese-fuer-Barmbek.html

19.04.2016: Ein Meilenstein ist geschafft!

Mehr als 1,2 Millionen Euro Bundesmittel für das Freie Theaterzentrum WIESE

Das Theaterzentrum WIESE erhält im Rahmen des Bundesprogramms zur Sanierung von Sport-, Jugend- und Kultureinrichtungen (ZIP Sanierung SJK) insgesamt 1.213.720,- Euro. Mit den Mitteln wird es möglich, die ehemalige Fabrikhalle der Firma Heidenreich und Harbeck energetisch zu sanieren und in ein modern ausgestattetes Probenzentrum für Theaterschaffende umzubauen: Dabei sollen künstlerische Produktion, Ausbildung und Information unter einem Dach zusammengeführt werden.

Durch den Zuschuss können wir bald Theaterleuten in Hamburg perfekt ausgestattete Probenräume zu günstigen Konditionen anbieten. Ab 2019 gibt es helle, warme, trockene, säulenfreie, hohe Probenräume mit Schwingböden in einer optimalen kreativen Atmosphäre – im Herzen von Hamburg, mit eigener Kita und Gastronomie, und in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Station.

Sören Fenner, Vorstandsmitglied der Genossenschaft WIESE e.G.

Log in or Sign Up